JuLeiCa Grundausbildung

Neue Termine für JuLeiCa - Ausbildungen Grundausbildung für 2019

 
6-Tages-Schulung 1. Halbjahr 2019
 
25. – 27.04.2019 (3-Tagesblock: Do.- Sa.; max. 09:00 – 15:30 Uhr)
09. – 11.05.2019 (3-Tagesblock: Do.- Sa.; max. 09:00 – 15:30 Uhr)
 
Die für die Verlängerung notwendige Rechtsschulung findet am Freitag, 26.04.2019 statt. Zusätzlich müssen 4 Unterrichtseinheiten an einem beliebig anderen Schulungstag absolviert werden.
 
 

Eine weitere Grundschulung ist für den Herbst geplant.

 

Preis für Mitglieder: 30 €

Preis für Nichtmitglieder: 40 €

 

Auffrischung - Preis für Mitglieder: 15 €

Auffrischung - Preis für Nichtmitglieder: 20 €

 

Anmeldung: PDF

 

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der InhaberInnen. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für da sehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

 

Das Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeite.V. bietet eine umfassende Schulung an, welche die Qualitätsstandards für die Vergabe der bundeseinheitlichen Jugendleiter/In Card erfüllt.

 

Voraussetzung für die Ausstellung der Juleica ist ein Erste-Hilfe-Grundausbildung.

 

Bei der Ausbildung Juleica werden folgende Inhalte vermittelt:

Pädagogik

• Spiel

• Gruppenpädagogik

• das eigene pädagogische Handeln

• Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen

Recht

• Aufsichtspflicht

• Haftung

• Versicherung

• Strafrecht

• Kinder- und Jugendschutz

• Sozialgesetze

Struktur

• Strukturen der Jugendarbeit

• Formen der Beteiligung

• Finanzierung

Kindeswohlgefährdung

• KICK §8a

• Erkennen und Prävention

• Handeln des/r Gruppenleiters/in

Demokratiebildung

• Umgang mit rechtsextremenTendenzen

• Projekte zur Beteiligung